Unsere Mission & Vision

Mission 


Wir hinterfragen das bestehende System der textilen Kette und fangen bei einem Wandel des Systems bei der Rohstoff Beschaffung an. 

Unsere Mission ist es ein Tier-ethisches und soziales Crowdsourcing Netzwerk und somit eine systemische Innovation zu etablieren. 


Tierethisch bedeutet für uns, dass für unseren Rohstoff kein Tier extra in die Welt gesetzt wird. Wir greifen auf bereits bestehende Ressourcen zurück. 


Durch unsere dezentrale Beschaffungslogistik schaffen wir es Auszahlung nicht nur an Großkunden zu tätigen sondern an potentiell jeden Haushalt in dem ein relevanter Hund lebt. Das bedeutet für uns sozial. 


Wir liefern den Beweis, dass unsere innovative Art Rohstoff zu sourcen in industriell relevanten Mengen möglich ist. Teil dieser Arbeit ist die Sensibilisierung und Aufklärung der Rohstofflieferanten innerhalb unsere Gesellschaft. 


„Wir verlagern einen wichtigen Teil der Wertschöpfungskette zurück nach Europa und schaffen Transparenz und Verständnis für die Textile Kette.“
Franziska Uhl

Innovativ arbeiten bedeutet für uns, dass Forschung und Entwicklung zentrale Leitsätze unserer täglichen Arbeit sind. 


Durch die Etablierung unserer Garnqualitäten am Markt sensibilisieren wir den Endkunden für die Akzeptanz unseres Rohstoffes in diversen Absatzmärkten.



„Wir brechen Regeln, machen einfach und sind damit 
Inspiration für Akteure der gesamten textilen Kette.“ 
Ann Cathrin Schönrock 

Vision


Unsere Vision ist es Produkte zu schaffe, die eine Wertschätzung des Menschen in ihrer DNA haben. 


Das schafft einzigartig in der textilen Kette YarnSustain mit einem Crowdsourcing System welches ganz am Anfang der Textilen Kette ansetzt: beim Rohstoff.


Einzigartig bei uns sind Menschen aus der Gesellschaft Teil des Rohstoffgewinns.


Letztendlich können wir dadurch grundlegend das System der textilen Kette ändern. Hin zu mehr Gefühl und zu wahrer Ressourceneffizienz. 



Wir setzen Standards in Sachen Ressourcen Effizienz.


Diese Ressourcen Effizienz baut auf 3 essentiellen Säulen auf : 


Die Benutzung einer bisher ungenutzten Ressource nach dem Grave to Cradle Prinzip. Die Auslegung der gesamten Produktionskette auf den Fokus der Ressourceneffizienz, sowie die garantierte Kreislauffähigkeit unserer produzierten Garne. 


Wir sind die Einzigen, die in der Lage sind bisher ungenutzte aber hochwertige Ressourcen dem Garn Markt zugänglich zu machen und schaffen damit eine diversifizierung der genutzten Rohstoffe des textilen Marktes. 


Wir beheben Systemfehler innerhalb der textil Industrie und schaffen so einzigartig regionale und authentisch nachhaltige Produkte .