Hast du schon mal von Hundewolle gehört?

Wir sind von der hohen Qualität des Chiengora (Hundewolle) überzeugt und wollen nun in einem Projekt der angewandten Nachhaltigkeit als soziale Unternehmer überprüfen ob die Öffentlichkeit bereit für einen Flausch-Angriff ist.

Als soziale Unternehmer spenden wir hierbei eine Teil an Organisationen die sich aktiv für den Tier- und Hunderassen-Schutz einsetzen, wie bspw. Samojeden in Not oder der KTR für Tibetanische Hunderassen. Wir wollen für alle Beteiligten transparent in unserer Unternehmung sein, deswegen werden zum Ende des Jahres alle Spendenflüsse u.a. auch die Summe, die an den KTR geflossen ist, öffentlich machen.

Wenn auch Du Interesse hast dieses Projekt und somit auch Tierschutzorganisationen zu unterstützen, dann kannst du dich gerne direkt zum Newsletter anmelden, direkt mit uns Kontakt aufnehmen um gesammelte Hundewolle zuzusenden oder Erfahrungen und Anregungen mit uns teilen.

Sammelt mit und meldet euch bei uns: hello@modusintarsia.com

JA, es gibt auch die Möglichkeit die Wolle des eigenen Hundes zu erwerben.

Du findest gut was wir vorhaben? Wir freuen uns sehr über ein like bei facebook!

Newsletter zur Hundewolle

* Pflichtangabe

Hinweis zur Datennutzung Ihre hier angegebenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters genutzt und verarbeitet.Sie können Ihre Einwilligung zum Bezug des Newsletters jederzeit widerrufen.